Samstag, 25 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

UNO-Generalsekretär Kofi Annan: „Illegale Drogen führen immer in eine Sackgasse“

RUNIC/74

Erklärung zum Internationalen Tag gegen Drogenmissbrauch und illegalen Drogenhandel, 26. Juni 2005

VEREINTE NATIONEN/NEW YORK, 22. Juni 2005 –  An diesem Internationalen Tag gegen Drogenmissbrauch und illegalen Drogenhandel begrüssen wir die Entscheidung von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, gesund zu leben. Wir würdigen den Mut derjenigen, die aufgehört haben, Drogen zu konsumieren.

Noch immer konsumieren fast 200 Millionen Menschen illegale Drogen. Diese Drogen mögen verlockende Namen wie Crack, Pot, Junk, Crystal Meth oder Disco Biscuits tragen. Aber sie führen immer in eine Sackgasse. Für die, die in der Sucht gefangen sind, ist Behandlung ein Weg hinaus und die Entscheidung für eine Behandlung ist nicht nur mutig, sondern oft lebensrettend. Diejenigen, die Drogen konsumieren, sollten von denen lernen, die diesen Weg hinter sich haben und sich entschliessen, diesen falschen Pfad erst gar nicht zu wählen.

Gesunde Entscheidungen zu fällen, heisst auch, sich für einen Lebensstil zu entscheiden, der positive Auswirkungen auf Körper und Geist hat, wie zum Beispiel sich sportlich zu betätigen, um Gesundheit und Wohlempfinden zu fördern, den Wert von Teamgeist und Disziplin zu erfahren und Selbstvertrauen zu schaffen.

Lassen Sie uns an diesem Tag unsere gemeinsame Entscheidung bekräftigen, in einer drogenfreien Gesellschaft zu leben und lassen Sie uns alle unsere Mitmenschen ermutigen, persönliche Entscheidungen für eine gesunde Lebensführung zu treffen.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab Mai 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front