Samstag, 25 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

UNO-Generalsekretär Kofi Annan verurteilt mutmaßlichen Selbstmordanschlag in Kabul

RUNIC/62

VEREINTE NATIONEN/NEW YORK, 8. Mai 2005 –  Die folgende Erklärung wurde vom Sprecher von UNO-Generalsekretär Kofi Annan herausgegeben:

Der Generalsekretär verurteilt den mutmaßlichen Selbstmordanschlag in einem Internet-Café in Kabul am 8. Mai, bei dem 3 Menschen getötet wurden, unter ihnen ein internationaler Mitarbeiter des Büros der Vereinten Nationen für Projektdienste (UNOPS). Bei dem Vorfall wurden mindestens 6 Afghanen verletzt.

Der Generalsekretär ist besorgt über die zunehmende Gewalt in den vergangenen Wochen. Er fordert die afghanische Regierung, die NATO-geführte Internationale Sicherheitsbeistand-Truppe in Afghanistan (ISAF) und die Koalitionskräfte auf, die notwendigen Schritte zur Verbesserung der Sicherheitslage zu unternehmen.

Der Generalsekretär spricht den Angehörigen sein tiefes Beileid aus.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab Mai 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front