Montag, 20 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Erklärung von UNO-Generalsekretär Ban zu den Anschlägen in Algier

UNRIC/213 (PDF)

 

Anschläge in Algier

Die folgende Erklärung wurde von der Sprecherin von UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon herausgegeben:

 

Der Generalsekretär verurteilt die heutigen Terroranschläge in Algier auf das Schärfste. Durch die zwei Explosionen sind mindestens 45 Menschen getötet worden, unter ihnen einige Mitarbeiter der Vereinten Nationen.

Die Explosionen haben die Büros des UNO-Entwicklungsprogrammes (UNDP) zerstört sowie die Büros des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen (UNHCR) schwer beschädigt.

Die Vereinten Nationen arbeiten eng mit den lokalen Behörden zusammen, um festzustellen, wie viele UNO-Mitarbeiter noch vermisst werden.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front