Samstag, 25 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Sicherheitsrat verurteilt Anschlag in Bagdad scharf

UNIC/596

Erklärung des Präsidenten des Sicherheitsrats

NEW YORK, 19. August – Die Ratsmitglieder waren erschüttert über den verbrecherischen Terroranschlag auf das Hauptquartier der Vereinten Nationen in Bagdad.

Die Mitglieder des Sicherheitsrats hörten eine Unterrichtung durch den Beigeordneten Generalsekretär für politische Angelegenheiten über den heutigen Bombenanschlag auf die Räumlichkeiten der Vereinten Nationen in Bagdad, bei dem Menschen getötet und verletzt wurden. Sie verurteilten diesen Terroranschlag auf das schärfste. Solche terroristischen Vorfälle können den Willen der internationalen Gemeinschaft, ihre Hilfsbemühungen für das irakische Volk weiter zu verstärken, nicht brechen.

Die Ratsmitglieder bekräftigten, dass dieser schreckliche Anschlag, der die von den Vereinten Nationen in Irak wahrgenommene maßgebliche Rolle untergraben sollte, ihrer Entschlossenheit keinen Abbruch tun wird, und dass die Ratsmitglieder auch künftig eine vereinte Front gegen solche Anschläge bilden und dem irakischen Volk helfen werden, Frieden und Stabilität in seinem Land wiederherzustellen.

Die Ratsmitglieder sprachen den Angehörigen der Opfer ihr aufrichtiges Beileid aus und wünschten allen Verletzten baldige Genesung.

Der Sicherheitsrat hat die Mission der Vereinten Nationen in Irak eingerichtet, um dem irakischen Volk bei der Verwirklichung seiner Ziele zu helfen. Die Vereinten Nationen befinden sich im Irak auf einer Mission des Friedens sowie zum Wiederaufbau des Landes und zur Unterstützung des irakischen Volkes. Daher ist es umso erschreckender, dass dieser Anschlag verübt wurde.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab Mai 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front