Mittwoch, 22 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

„Sauberes Wasser für eine gesunde Welt“ -- Europäisches Wissenschaftsparlament diskutiert rund ums Thema Wasser

UNRIC/318

„Sauberes Wasser für eine gesunde Welt“

Europäisches Wissenschaftsparlament diskutiert rund ums Thema Wasser

BONN, 17. März (UNO- Informationszentrum) - Unter der Schirmherrschaft von UNRIC findet am 24. März das 2. Europäische Wissenschaftsparlament in Aachen statt. In Anlehnung an das Motto des Internationalen Tag des Wassers „Sauberes Wasser für eine gesunde Welt“, am 22. März 2010, werden über 120 Parlamentarier aus ganz Europa zwei Tage lang über das Thema Wasser diskutieren und darüber nachdenken wie wir in Zukunft mit unseren kostbaren und begrenzten Wasservorräten umgehen.

Das Europäische Wissenschaftsparlament (EWP) ist ein Kooperationsprojekt der Stadt Aachen mit der Rheinisch- Westfälischen Technische Hochschule (RWTH) Aachen, das mit neuen, internetbasierten Partizipationsformen arbeitet, und so versucht, besonders jungen Europäern Gehör zu verschaffen. Bereits seit Mai 2009 wird in unterschiedlichen Foren auf der Website des EWP das Thema Wasser in all seinen Facetten diskutiert. Neben der inhaltlichen Verdichtung diente die Onlinephase der Auswahl der Parlamentarier. 45 Schüler aus 13 europäischen Ländern haben sich durch ihre Diskussionsbeiträge für die Teilnahme qualifiziert. Während der Tagung werden Experten, unter anderem vom UNESCO- Institut für Wasserkunde, Impulsreferate halten. Die Vorträge und Diskussionsrunden werden währen der gesamten Tagung live übertragen und in den Blogs weiter diskutiert.

Abschließend werden die Ergebnisse der Tagung in der ’Aachener Erklärung‘ festgehalten, die empfehlenden Charakter hat und UNRIC sowie Institutionen der Europäischen Union übergeben wird.

* *** *

Pressekontakt:

Regionales Informationszentrum der Vereinten Nationen für Westeuropa (UNRIC), Verbindungsbüro in Deutschland, UN Campus

Herrmann-Ehlers-Str. 10, 53113 Bonn

Arne Molfenter: Tel.: +49 228 815-2773, Laura Gehrke: Tel.: +49 228 815-2774

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. , www.uno.de

 

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front