Donnerstag, 23 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon: Nelson Mandela – ein Wegbereiter für Freiheit, Gerechtigkeit und Demokratie

UNRIC/328
7. Juli 2010

UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon:

Nelson Mandela – ein Wegbereiter für Freiheit, Gerechtigkeit und Demokratie

Erklärung zum Nelson-Mandela-Tag, 18. Juli 2010

BONN, 7. Juli 2010 (UNO-Informationszentrum) – Nelson Mandela ist eine herausragende Persönlichkeit. Er verkörpert die höchsten Werte der Menschlichkeit und der Vereinten Nationen. Sein Leben, seine Stärke und seine Redlichkeit sind beispielhaft für uns alle. Er kämpfte viele Jahre gegen seine Unterdrücker. Und dann vergab er ihnen.

Ich bin froh dass ich Nelson Mandela treffen konnte. Wie so viele andere war ich beeindruckt von seinem Charisma und seiner Ausstrahlung. Aber am meisten imponierte mir seine Bescheidenheit. Als ich versuchte, mich bei ihm für seine lebenslange Arbeit zu bedanken, antwortete er: “Das war nicht ich“. Er bevorzugte es darüber zu reden, was andere Menschen im Kampf für die Menschenrechte und die Menschenwürde getan hatten.

Das ist nur einer der Gründe, wieso Nelson Mandela Millionen von Menschen inspiriert. Er wurde nicht durch Geld oder Macht unterstützt. Er erinnert uns immer wieder daran, dass er ein ganz gewöhnlicher Mann war. Aber er hat außergewöhnliche Dinge erreicht.

Nelson Mandelas Errungenschaften bedeuteten große Opfer für ihn selbst und seine Familie. Diese Opfer halfen nicht nur den Menschen seines eigenen Heimatlandes Südafrika, sondern machten aus der Welt einen besseren Ort für alle Menschen. Heute, am ersten Internationalen Nelson-Mandela-Tag, danken wir ihm für alles, was er für Freiheit, Gerechtigkeit und Demokratie getan hat.

Er ist ein Wegbereiter. Er hat die Welt verändert. Wir sind hierfür zutiefst dankbar.

 

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front