Donnerstag, 23 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon: “Wir müssen mehr für die Millenniumsentwickungsziele tun”

UNRIC/335
18. Oktober 2010

 

UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon:
“Wir müssen mehr für die Millenniumsentwickungsziele tun”

Erklärung zum Tag der Vereinten Nationen, 24. Oktober 2010

 
BONN (Regionales Informationszentrum der UNO) – Am Tag der Vereinten Nationen möchte ich Millionen Menschen auf der Welt meine Wertschätzung übermitteln, die an unsere Arbeit für Frieden, Entwicklung und Menschenrechte glauben, die unsere Ideale hochhalten und uns helfen, unsere Ziele zu erreichen. Ihnen allen möchte ich meinen Dank aussprechen.

Heute vor 65 Jahren trat die UNO-Charta in Kraft. Am Tag der Vereinten Nationen bekräftigen wir jedes Jahr unsere weltweite Aufgabe, zu der weltweit gültige Werte gehören, wie Toleranz, gegenseitiger Respekt und Menschenwürde. Wir ziehen Bilanz, in welchen Bereichen wir gemeinsam Fortschritte erzielt haben: Mehr Menschen können lesen und schreiben, die Lebenserwartung steigt, Wissen und Technologie werden weiter verbreitet und es gibt Fortschritte bei Demokratisierung und Rechtsstaatlichkeit.

Aber vor allem ist der Tag der Vereinten Nationen ein Tag, an dem wir versprechen, mehr zu tun. Mehr, um diejenigen zu schützen, die durch bewaffnete Konflikte gefährdet sind, um den Klimawandel zu bekämpfen und eine nukleare Katastrophe zu verhindern; mehr, um Frauen und Mädchen bessere Chancen zu geben und Ungerechtigkeit und Straflosigkeit zu bekämpfen; mehr, um die Millenniumsentwicklungsziele zu erreichen.

Der Millenniumsgipfel im vergangenen Monat hat eine politische Dynamik erzeugt und finanzielle Zusagen erbracht, die in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten besonders wichtig sind. Ich bin entschlossen, diese Entwicklung voranzutreiben, da sich die Frist bis zum Jahr 2015 rasch nähert.

Trotz unserer Probleme, Polarisierungen und Misstrauen ermöglicht unsere miteinander verbundene Welt große Möglichkeiten für gemeinsamen Fortschritt. Lassen Sie uns mehr tun, um die großen Ideen der UNO-Charta Wirklichkeit werden zu lassen.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front