Dienstag, 21 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon: Erklärung zum Internationalen Tag der Freiwilligen 5. Dezember 2015

UNRIC (BONN, 4. Dezember 2015) - An diesem Tag feiern wir die Kraft der Freiwilligenarbeit. Ehrenamtliche Arbeit fördert Kreativität, verbindet unsere Kraft mit unserer Leidenschaft und vereint uns mit denen, die uns am meisten brauchen.

Freiwilligenarbeit ist ein globales Phänomen, über Grenzen, Religionen und kulturelle Klüfte hinweg. Freiwillige verkörpern die Grundwerte des Engagements, der Integration, des bürgerschaftlichen Interesses und ein Gefühl der Solidarität.

Während des Ebola-Krise in Westafrika waren freiwillige Helfer, auch die der Vereinten Nationen, entscheidend für die entschlossene Antwort auf die Epidemie. Ein ähnlicher Geist der Freiwilligenarbeit und Solidarität zeigt sich bei der Bewältigung der aktuellen Flüchtlingskrise und während des diesjährigen verheerenden Erdbebens in Nepal.

Die neuen Ziele für nachhaltige Entwicklung bieten eine weitere Möglichkeit für jeden Einzelnen, Solidarität durch Freiwilligenarbeit zu zeigen. Jeder von uns kann helfen, die Agenda 2030 Wirklichkeit werden zu lassen und zur Vision der Abschaffung von Armut beizutragen.

Heute, am Internationalen Tag der Freiwilligen, danke ich den mehr als 6.300 Freiwilligen der Vereinten Nationen und den 11.000 UN-Freiwilligen, die mit Hilfe des Internets Millionen von Menschen helfen. Sie helfen dabei, nachhaltige Veränderung und Frieden möglich zu machen. Ich zolle der Gemeinschaft von einer Milliarde Freiwilligen weltweit deshalb meinen Respekt.

Am Internationalen Tag der Freiwilligen, wollen wir uns bemühen, das Beste aus der Kraft der Freiwilligenarbeit zu machen, um eine nachhaltigere Welt und ein Leben in Würde für alle zu garantieren.

 

* * * * *

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front