Samstag, 25 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Generalsekretär ernennt neuen Stellvertretenden Sonderbeauftragten im Kosovo

UNIC/BIO/11
Kurzbiographie

Generalsekretär Kofi Annan hat heute die Ernennung von Gary L. Matthews (USA) zu seinem Ständigen Stellvertretenden Sonderbeauftragten für die Mission der Vereinten Nationen im Kosovo (UNMIK) bekannt gegeben. Matthews wird in dieser Funktion Jock Covey ablösen, der diese Aufgabe seit Mitte 1999 bekleidet hatte.

Gary Matthews ist derzeit Stellvertretender Hoher Repräsentant und Kontrolleur von Brcko in Bosnien-Herzegowina. Davor leitete er das Regionalzentrum in Mostar für die Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE). Dort war er für OSZE-Programme und die Aufgaben der OSZE im Rahmen des Friedensabkommens von Dayton für Südbosnien und Herzegowina zuständig, insbesondere für Menschenrechte, Demokratisierung, Wahlen, Regierungs- und Verwaltungsarbeit, Umsetzung und Einhaltung der Wahlergebnisse und regionale militärische Stabilisierung.

Matthews hat in den 1960er Jahren ein Magisterdiplom für Internationale Beziehungen an der Columbia Universität und einen weiteren Magistertitel in Politikwissenschaft an der Staatlichen Universität von Oklahoma erworben. Er hat 30 Jahre für die amerikanische Regierung mit Auslandseinsätzen in Malta, Deutschland, Polen, Vietnam and Russland gearbeitet.

Matthews wird in Pristina im Rang eines Beigeordneten Generalsekretärs der Vereinten Nationen tätig sein.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab Mai 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front