Montag, 20 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Generalsekretär Kofi Annan: Deutschland und die UNO werden ihre partnerschaftliche Zusammenarbeit in Zukunft noch weiter ausbauen

UNIC/119

Grußwort zur 25jährigen Mitgliedschaft Deutschlands bei den Vereinten Nationen

BONN, 14. September 1998 (UNIC) – UNO-Generalsekretär Kofi Annan hat an den heute im Bonner Haus der Geschichte stattfindenden Festakt „25 Jahre deutsche Mitgliedschaft in den Vereinten Nationen“ folgendes Video-Grußwort gerichtet:

Es bereitet mir eine ganz besondere Freude, dem deutschen Volk und der deutschen Regierung zur 25jährigen Mitgliedschaft Ihres hervorragenden Landes bei den Vereinten Nationen zu gratulieren. In den vergangenen 25 Jahren hat Deutschland den Anliegen der Vereinten Nationen mit Energie, Engagement und in Ehren gedient.

Sie haben der Welt ein Beispiel dafür gegeben, wie ein Volk unter einer demokratischen Regierung außergewöhnlichen Wohlstand schaffen kann. Genau dieses positive Beispiel versuchen wir in den Vereinten Nationen in alle Welt hinauszutragen.

Dabei - das sage ich gerne - ist Deutschland unser größter Verbündeter. In allen Bereichen unserer Arbeit - von der Entwicklungshilfe über Friedensmissionen bis hin zum Umweltschutz - verlassen sich die Vereinten Nationen auf Deutschlands standhafte Unterstützung und seine hervorragende Führungsrolle.

Ob es sich um deutsche Polizisten handelt, die den Wiederaufbau Bosniens unterstützen oder um die deutsche Entwicklungshilfe, die Menschen dabei hilft, ihrer Armut zu entfliehen: Deutschland zeigt der Welt, daß sich wahre Größe am Beitrag einer Nation zum globalen Fortschritt bemißt.

Ich bin davon überzeugt, daß die Bundesrepublik Deutschland und die Vereinten Nationen ihre partnerschaftliche Zusammenarbeit im kommenden Jahrhundert noch weiter ausbauen werden.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front