Montag, 20 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Persönliche Beauftragte, Sonderbeauftragte und Sondergesandte des Generalsekretärs der Vereinten Nationen

UNIC/86
Fakten und Zahlen

(Stand: 8. Januar 1998)

Zur Wahrnehmung von Vermittlungsaufträgen und Missionen der “guten Dienste“ des Generalsekretärs sind derzeit folgende Persönlichkeiten für den Generalsekretär der Vereinten Nationen tätig: 

Land/Mission

Name/Titel

Ernennung

Afghanistan
(UNSMA)1
James NGOBI (Uganda)
Geschäftsführender Leiter der UNO-Sondermission bis zur Ernennung des Sondergesandten des Generalsekretärs
28. Juli 1997
Afrika Mohamed SAHNOUN (Algerien)
Sondergesandter des Generalsekretärs
19. Dezember 1997
Angola
(MONUA)2
Alioune BLONDIN BEYE (Mali)
Sonderbeauftragter des Generalsekretärs
28. Mai 1993
Bosnien-Herzegowina
(UNMIBH)3
Elizabeth REHN (Finnland)
Sonderbeauftragte des Generalsekretärs
26. November 1997
Burundi Scheik Tidiane SY (Senegal)
Geschäftsführender Leiter des ehemaligen Büros des Sonderbeauftragten des Generalsekretärs
1. März 1997
Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien (UNPREDEP)4 Henryk SOKALSKI (Polen)
Sonderbeauftragter des Generalsekretärs
24. Mai 1995
Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien Cyrus VANCE (Vereinigte Staaten)
Persönlicher Gesandter des Generalsekretärs
1. August 1993
Georgien
(UNOMIG)5
Liviu BOTA (Rumänien)
Sonderbeauftragter des Generalsekretärs
1. Juli 1997
Große Seen Berhanu DINKA (Äthiopien)
Beauftragter des Generalsekretärs und Regionaler Humanitärer Berater für die Region der Großen Seen
19. Dezember 1997
Guyana/Venezuela Sir Alister MC INTYRE (Grenada)
Persönlicher Beauftragter des Generalsekretärs
1. Februar 1990
Haiti
(MIPONUH)6
Julian HARSTON (Vereinigtes Königreich)
Sonderbeauftragter des Generalsekretärs und Leiter der MIPONUH
6. März 1996
Haiti
(MICIVIH)7
Colin GRANDERSON (Trinidad und Tobago)
Exekutivdirektor von MICIVIH
3. Mai 1993
Kambodscha Lakhan Lal MEHROTRA (Indien)
Beauftragter des Generalsekretärs
30. Juni 1997
Kroatien
(UNTAES)8
William WALKER (Vereinigte Staaten)
Übergangsverwalter der Vereinten Nationen für Ostslawonien, Baranja und West-Sirmium
1. August 1997
Liberia Felix Cyril DOWNES-THOMAS (Gambia)
Beauftragter des Generalsekretärs und Leiter des Büros der Vereinten Nationen zur Untersützung der Friedensstiftung
15. Dezember 1997
Naher Osten/Besetzte Gebiete
(UNTSO/UNDOF/UNIFIL)9
Chinmaya R. GHAREKHAN (Indien)
Sonderbeauftragter des Generalsekretärs für die multilateralen Verhandlungen über die Nahost-Friedensgespräche und Sonderkoordinator in den besetzten Gebieten
1. Januar 1993
6. Februar 1997
Osttimor Jamsheed MARKER (Pakistan)
Persönlicher Beauftragter des Generalsekretärs
12. Februar 1997
Sierra Leone Francis G. OKELO (Uganda)
Sondergesandter des Generalsekretärs
3. September 1997
Somalia
(UNPOS)10
Ismat KITTANI (Irak)
Sondergesandter des Generalsekretärs
1. November 1996
Somalia
(UNPOS)10
David STEPHEN (Vereinigtes Königreich)
Leiter von UNPOS
1. Oktober 1997
Tadschikistan
(UNMOT)11
Gerd Dietrich MERREM (Deutschland)
Beauftragter des Generalsekretärs und Leiter von UNMOT
26. April 1996
Westliche Sahara
(MINURSO)12
Charles DUNBAR (Vereinigte Staaten)
Sonderbeauftragter des Generalsekretärs
26. Dezember 1997
Westliche Sahara
(MINURSO)12
James A. BAKER III (Vereinigte Staaten)
Persönlicher Gesandter des Generalsekretärs
17. März 1997
Westliche Sahara
(MINURSO)12
Robin KINLOCH (Vereinigtes Königreich)
Vorsitzender der Identifikationskommission
23. November 1997

 

Weitere persönliche Beauftragte, Sonderbeauftragte und Sondergesandte des Generalsekretärs der Vereinten Nationen 

Name

Titel

Ernennung

Lakhdar BRAHIMI
(Algerien)
Sonderbeauftragter zur Unterstützung der Bemühungen des Generalsekretärs um Konfliktprävention und Friedensstiftung 15. Januar 1997
Silvia FUHRMAN
(Vereinigte Staaten)
Sonderbeauftragte des Generalsekretärs für die Internationale Schule der Vereinten Nationen 1. Januar 1967
Dennis HALLIDAY
(Irland)
Humanitärer Koordinator der Vereinten Nationen für den Irak 1. September 1997
Gertrude MONGELLA
(Tansania)
Sonderbeauftragte des Generalsekretärs für Frauen und Entwicklung 1. Januar 1996
Olara OTUNNU
(Uganda)
Sonderbeauftragter des Generalsekretärs für die Untersuchung der Auswirkungen bewaffneter Konflikte auf Kinder 19. August 1997
Wladimir PETROWSKI
(Russische Föderation)
Persönlicher Beauftragter des Generalsekretärs für die Abrüstungskonferenz/Generaldirektor des Büros der Vereinten Nationen in Genf 5. Dezember 1993
Robert VAN SCHAIK
(Niederlande)
Sondergesandter des Generalsekretärs für Humanitäre Angelegenheiten im Sudan 25. April 1997

____________________________

1 UNSMA – Sondermission der Vereinten Nationen für Afghanistan
2 MONUA – Beobachtermission der Vereinten Nationen in Angola
3 UNMIBH – Mission der Vereinten Nationen in Bosnien und Herzegowina
4 UNPREDEP – Präventive Einsatztruppe der Vereinten Nationen
5 UNOMIG – Beobachtermission der Vereinten Nationen in Georgien
6 MIPONUH – Zivilpolizeimission der Vereinten Nationen in Haiti
7 MICIVIH – Internationale Zivile Mission in Haiti
8 UNTAES – Übergangsverwaltung der Vereinten Nationen für Ostslawonien, Baranja und West-Sirmium
9 UNTSO – Organisation der Vereinten Nationen zur Überwachung des Waffenstillstands
   UNDOF – Beobachtertruppe der Vereinten Nationen für die Truppentrennung (Golan)
   UNIFIL – Interimstruppe der Vereinten Nationen im Libanon
10 UNPOS – Politisches Büro der Vereinten Nationen in Somalia
11 UNMOT – Beobachtermission der Vereinten Nationen in Tadschikistan
12 MINURSO – Mission der Vereinten Nationen für das Referendum in der Westlichen Sahara

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front