Montag, 20 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

UNO-Generalversammlung beruft Dialog auf hoher Ebene zu Migration und Entwicklung vom 14. bis 15. September ein

UNRIC/150

VEREINTE NATIONEN/NEW YORK, 11. September 2006 – In diesem Jahr beruft die UNO-Generalversammlung eine beispiellose zweitägige Diskussion am 14. und 15. September in New York über eine Reihe von Themen auf den Gebieten der Migration, Entwicklung und zwischenstaatlicher Zusammenarbeit ein. Im Vorfeld dieser Sitzung legte UNO-Generalsekretär Kofi Annan einen umfassenden Bericht über Migration und Entwicklung vor und ernannte Peter Sutherland (Vorstandsvorsitzender von British Petroleum und ehemaliger Generaldirektor der Welthandelsorganisation WTO) zu seinem Sonderbeauftragten für diese Thematik.

UNO-Generalsekretär Kofi Annan erklärte im Juni dieses Jahres dazu: „Wir lernen erst, wie wir Migration konsequenter in den Dienst der Entwicklung stellen können. Jeder von uns hält einen Stein des Migrationspuzzles in Händen, doch niemand hat ein Gesamtbild. Es ist an der Zeit, unsere Puzzlesteine zusammenzusetzen. Dafür bietet sich nun eine einzigartige Gelegenheit, indem wir unsere vielen unterschiedlichen Ansätze im Umgang mit der Migration, die derzeit weltweit erprobt werden, identifizieren, beurteilen und uns darüber austauschen. Da es sich bei der Migration um ein globales Phänomen handelt, das nicht nur zwischen zwei Ländern oder innerhalb einer Region auftritt, sondern in fast allen Ecken dieser Welt, bedarf es auch unserer kollektiven Aufmerksamkeit. Ich bin überzeugt, dass der Dialog auf hoher Ebene im September als jenes Ereignis in Erinnerung bleiben wird, bei dem die Zusammenarbeit in diesem wesentlichen Bereich eine neue Ebene erreicht hat.“

Für Vorab-Interviews mit hochrangigen UNO-Beamten oder für regionale Informationen über Migration und Entwicklung wenden Sie sich bitte an Oisika Chakrabarti (Tel. +1 212 963-8264, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ) oder an Tim Wall (Tel. +1 212 963-5851, Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. ), UN Department of Public Information, Development Section.

Zur Akkreditierung für den Dialog auf hoher Ebene über internationale Migration and Entwicklung bitten wir Sie, Ihren Antrag per Fax an die Nummer +1 212 963-4642 zu senden und danach die UN Media Accreditation Unit (Tel. +1 212 963-7164) zu kontaktieren.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front