Donnerstag, 23 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

UNO-Generalsekretär Kofi Annan: „Unmut über Karikaturen kann keine Gewalt rechtfertigen“

UNRIC/106

Die folgende Erklärung wurde vom Sprecher des Generalsekretärs herausgegeben:

VEREINTE NATIONEN/NEW YORK, 5. Februar 2005 – Der Generalsekretär ist bestürzt über die Bedrohungen und Gewaltausbrüche, einschließlich der Angriffe auf Botschaften in Syrien, Lybien und anderen Staaten in den vergangenen Tagen. Während er die Verärgerung vieler Muslime nachvollziehen kann, die die Veröffentlichung der Karikaturen als Herabwürdigung ihrer Religion empfinden, betont er auch, dass dieser Unmut keine Gewalt rechtfertigen kann. Dies gilt vor allem gegenüber Menschen, die für die fraglichen Publikationen keinerlei Verantwortung tragen.

Er fordert alle Muslime erneut auf, die Entschuldigung der dänischen Tageszeitung zu akzeptieren und im Geist ihrer Religion zu handeln, die für ihre Barmherzigkeit und Mitgefühl gerühmt wird. Er ruft alle Seiten auf - besonders Regierungen und Behörden - alles zu tun, um die Spannungen abzubauen sowie Handlungen oder Erklärungen zu unterlassen, die diese erhöhen können. Der Generalsekretär ist der Ansicht, dass es jetzt für Menschen aller Glaubensrichtungen mehr als zuvor Zeit ist, einen neuen Dialog zu beginnen und gegenseitigen Respekt zu zeigen.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front