Sonntag, 19 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Cancún: Ban Ki-moon verlangt Durchbruch beim Klimaschutz

altDer Klimagipfel im mexikanischen Cancún muss nach den Worten von UNO-Generalsekretär Ban  Ki-moon einen Durchbruch bringen. Die bisherigen Klimaschutz-Bemühungen seien unzureichend, betonte Ban zum Auftakt der entscheidenden Beratungen auf Ministerebene. Der ganze Planet müsse jetzt vor den Folgen eines unkontrollierten Klimawandels geschützt werden. Dabei habe jedes Land seinen Beitrag zu leisten, verlangte Ban. Die Chefin des UNO-Klimasekretariats, Figueres wies darauf hin, dass von Überflutung bedrohte Inselstaaten bereits die Rettung ihrer gesamten Bevölkerung vorbereiten. Angesichts dieser Tatsache liege es nun an den Regierungen der Welt zu beweisen, dass sie wirklich zu einer Antwort bereit seien. Für verbindliche Zusagen der 190 Teilnehmerstaaten demonstrierten am Tagungsort mehrere tausend Menschen.

 

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front