Donnerstag, 23 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Situation in Côte d'Ivoire spitzt sich zu

altIn der westlichen Stadt Duekoue sind  nach Angaben des Internationalen Roten Kreuzes in der vergangenen Woche mindestens 800 Menschen getötet worden. Die Vereinten Nationen beschuldigten die Truppen des international anerkannten Wahlsiegers, an dem Massaker beteiligt gewesen zu sein. Er wies die Vorwürfe am Sonntag zurück. UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon erklärte, er sei von den Berichten über eine Mitverantwortung der Ouattara-Anhänger für das Massaker "besorgt und alarmiert". Ban sprach am späten Samstagabend mit dem Wahlsieger. Der stellvertretende Leiter des UNO-Einsatzes ONUCI in der Elfenbeinküste bekräftigte die Vorwürfe im französischen Fernsehen.

 

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front