Donnerstag, 23 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Libyen: Forderungen nach Feuerpause

altDie UNO-Nothilfekoordinatorin Amos hat die Bürgerkriegsparteien in Libyen zu einer Feuerpause aufgefordert. Nicht nur die 300.000 Einwohner der umkämpften Stadt Misrata, sondern auch Tausende Ausländer und Flüchtlinge seien in einer verzweifelten Lage, sagte Amos in New York. Es fehle an Nahrungsmitteln, Wasser, Medikamenten und anderen Dingen. Eine zumindest zeitweilige Waffenruhe sei notwendig, damit sich die Menschen in Sicherheit bringen könnten.

 

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front