Donnerstag, 23 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Libyen: UNO besorgt über blockierte Hilfslieferungen

altDie Leiterin des Welternährungsprogrammes (WFP), Josette Sheeran, hat die Konfliktparteien in West-Libyen dazu aufgefordert, die Waffen niederzulegen, um den humanitären Organisationen den Weg für Hilfslieferungen frei zu machen. Sheeran zufolge haben die Hilfslieferungen die am dringendsten betroffenen Gebiete um Yefrin und Zintan in den westlichen Gebirgen noch nicht erreicht. Dabei könne der Nahrungsmittelbedarf gerade in diesen Regionen immens sein. Auch UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon zeigte sich besorgt über die ernste Lage in West-Libyen und betonte, dass die Kämpfe die humanitären Helfer daran hinderten, ihrer Arbeit uneingeschränkt nachzugehen.  


 

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front