Donnerstag, 23 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Sicherheitsrat gibt Gaddafi-Milliarden frei

altDer Sicherheitsrat hat 1,5 Milliarden Dollar (1,04 Milliarden Euro) aus dem eingefrorenen Gaddafi-Vermögen freigegeben. Das Geld soll für humanitäre Zwecke verwendet werden, aber auch die Position des Übergangsrats stärken. Die Entscheidung wurde möglich, weil Südafrika in Verhandlungen mit den USA seinen Widerstand gegen die Freigabe aufgegeben hatte. Die südafrikanische Regierung hatte sich zwei Wochen lang widersetzt, weil sie fürchtete, die Freigabe könne als automatische Anerkennung des Nationalen Übergangsrates der libyschen Rebellen durch die UNO gewertet werden. Nach Angaben von Diplomaten liegen rund 30 Milliarden Dollar auf libyschen Auslandskonten. Gestern hatte bereits Italien angekündigt, 350 Millionen Euro an gesperrtem libyschen Vermögen freizugeben.

 

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front