Donnerstag, 23 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

UNO-Weltjugendbericht: Wachsende Besorgnis um Mangel an Arbeitsplätzen

Weltjugendbericht der UNO Einen Mangel an Arbeitsmöglichkeiten, unzureichende Ausbildung und schlechte Arbeitsbedingungen sind einige der Themen, die den jungen Menschen auf der ganzen Welt Sorgen bereiten. Das sind die Ergebnisse des neuesten Weltjugendbericht der Vereinten Nationen.

Der Bericht wurde von der Hauptabteilung für Wirtschaftliche und Soziale Angelegenheiten (DESA) veröffentlicht. Zum ersten Mal enthält er Beiträge von Jugendlichen, die sich in einer Onlinediskussion über das Thema Jugendbeschäftigung austauschen konnten.

Knapp einen Monat lang nahmen junge Menschen zwischen 15 und 30 Jahren an der Onlinebefragung von DESA teil. Sie sollten über ihre Perspektiven und Erfahrungen beim Start ins Berufsleben diskutieren. Die Beiträge der Jugendlichen machen den größten Teil des Berichts aus.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front