Dienstag, 21 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Ban Ki-moon: Mit globaler Hilfe für eine bessere Zukunft in Somalia

Ban Ki-moon: Mit globaler Hilfe für eine bessere Zukunft in Somalia UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon hat die internationale Gemeinschaft aufgefordert, auf die „Schreie nach Frieden" des somalischen Volkes zu hören und den Menschen zu helfen, Jahrzehnte der Instabilität zu überwinden.

Ziel sei eine stabile und erfolgreiche Zukunft.

Bei der Londoner Konferenz zum Thema Somalia sagte Ban, dass sich nun eine Möglichkeit biete, den Menschen am Horn von Afrika zu helfen. Diese dürfe man nicht verpassen. Nur dann könne man der Instabilität ein Ende bereiten und die Vision eines produktiven und friedlichen Somalia verwirklichen.

„Dies ist eine ambitionierte Agenda. Wir haben keine Zeit mehr, um abzuwarten", sagte Ban den Staatschefs bei der Konferenz. „Allen Geberländern, die noch unschlüssig sind, sage ich: Handeln Sie jetzt! Lassen Sie uns Somalia vor einer neuen Hungersnot bewahren und dem Volk neue Hoffnung schenken."

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front