Freitag, 24 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Unterstützung für Erdbebenopfer in Guatemala

GuatemalaNach dem Erdbeben in Guatemala am Mittwoch haben die Vereinten Nationen dem Land ihre Hilfe zugesagt.Der Generalsekretär sei sehr bestürzt über die Ereignisse, sagte ein Sprecher von Ban Ki-moon.

„Die Vereinten Nationen stehen bereit, um die Regierung Guatemalas dabei zu unterstützen, all denjenigen humanitäre Hilfe zukommen zu lassen, die von dem Beben betroffen sind“ so der Sprecher. Medienangaben zufolge sind mindestens 48 Menschen ums Leben gekommen, 150 wurden verletzt und viele werden noch vermisst. Nachdem das Erdbeben mit einer Stärke von 7,4 auf der Richterskala vor der Küste Guatemalas gemessen worden war, hielten sich die meisten Menschen gestern aus Angst vor Nachbeben zunehmend im Freien auf.

(UNRIC, 9. November 2012)

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab Mai 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front