Sonntag, 19 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Bombardements in Damaskus: Ban tief besorgt

Ban6mayUN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat tief besorgt auf Berichte über israelische Luftangriffe auf Ziele in Syrien reagiert. Er rief alle Seiten zu höchstmöglicher Ruhe und Zurückhaltung auf, um eine weitere Eskalation zu verhindern. Gleichzeitig betonte Ban in dem von seinem Sprecher verbreiteten Statement, dass den Vereinten Nationen keine näheren Einzelheiten zu den berichteten Ereignissen zur Verfügung stehen und man daher nicht unabhängig überprüfen könne, was genau passiert sei. Eine Reihe von Bombardements hatten am Sonntagmorgen Randbezirke von Damaskus erschüttert. Medienberichten zufolge hatten israelische Kampfflugzeuge ein militärisches Entwicklungszentrum in der syrischen Hauptstadt angegriffen.

(UNRIC, 6.5.2013)

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front