Dienstag, 21 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Ägypten: Ban verurteilt Gewalt

Ban14AUGUN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat die jüngste Welle der Gewalt in Ägypten "auf das Schärfste" verurteilt. Erst vor wenigen Tagen hatte er alle Seiten zur Mäßigung aufgerufen. Nun bedauere er, dass die ägyptischen Autoritäten "stattdessen Gewalt als Reaktion auf die andauernden Demonstrationen gewählt" hätten. In einem von seinem Sprecher verbreitetem Statement sprach Ban den Familien der Getöteten sein Mitgefühl aus und wünschte den Verletzten eine vollständige und schnelle Genesung. 

Die große Mehrheit der ägyptischen Bevölkerung wolle, dass sich Ägypten friedlich in Richtung Demokratie und Wohlstand bewege, so Ban. Angesichts der Eskalation der Gewalt appellierte er an alle Ägypter, ihre Bemühungen darauf zu konzentrieren, eine wahrhaft inklusive Aussöhnung im Land zu fördern. 

(UNRIC, 14.8.2013)

 

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
deutschland@unric.org

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front