Samstag, 18 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Ban fordert 4 Tage Zeit für UN-Inspektoren in Syrien

559405UN-Generalsekretär Ban Ki-moon hat bei einem Festakt in Den Haag vor einem voreiligen Militärschlag gegen Syrien gewarnt und weiter auf eine diplomatische Lösung im Sicherheitsrat gedrängt. Er forderte, den UN-Ermittlern in Syrien mindestens vier Tage Zeit für ihre Nachforschungen zu lassen. Vor einem Militärschlag müsse es Gewissheit geben, dass es in der vergangenen Woche wirklich ein Giftgasangriff war. "Gebt dem Frieden eine Chance, gebt der Diplomatie eine Chance! Hört auf zu kämpfen und beginnt, miteinander zu reden", so sein Appell. Das UN-Inspektionsteam setzte seine Ermittlungen in der Nähe von Damaskus fort, im Umkreis des Vorortes, in dem in der vergangenen Woche der mutmaßliche Giftgasangriff verübt wurde.

(UNRIC, 29.08.2013)

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front