Freitag, 24 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Syrien: Pillay warnt vor Militärschlag und „regionalem Flächenbrand“

PillayDie Hohe Kommissarin der Vereinten Nationen für Menschenrechte, Navi Pillay, hat die internationale Gemeinschaft aufgefordert, die Konfliktparteien in Syrien zurück an den Verhandlungstisch zu bringen. Bei der Eröffnung der 24. Sitzung des UN-Menschenrechtsrates in Genf warnte Pillay zudem mit deutlichen Worten vor einem Militärschlag gegen Syrien. Damit sowie durch weitere Waffenlieferungen in das Land könne ein „ein regionaler Flächenbrand entzündet werden, der möglicherweise zu noch viel mehr Toten und noch mehr Elend führt“, so Pillay.

Unterdessen gebe es „kaum noch Zweifel“, dass in Syrien chemische Waffen eingesetzt worden seien und das sei „eines der schwersten aller Verbrechen“, so Pillay. Allerdings müssten erst noch „alle Umstände und Verantwortlichkeiten geklärt werden“.

(UNRIC, 10.09.2013)

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab Mai 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front