Donnerstag, 23 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Zentralafrikanische Republik: Fast eine Million Vertriebene

CARDie humanitäre Situation in der Zentralafrikanischen Republik bleibt schlimm. Aufgrund der fortdauernden Gewalt im Land sind inzwischen mehr als 935.000 Menschen zu Binnenflüchtlingen geworden. Das berichtet das Amt des Hohen Flüchtlingskommissars der Vereinten Nationen (UNHCR). „Die Menschen verstecken sich im Busch aus Angst vor neuen Angriffen“, so UNHCR-Sprecher Babar Baloch in Genf. In den letzten Wochen habe sich aber auch am Flughafen der Hauptstadt Bangui die Anzahl der Vertriebenen fast verdoppelt, auf inzwischen etwa 100.000 Menschen. Angesichts der angespannten Lage, der großen Entfernungen zwischen den im Land weit verstreuten Flüchtlingen sowie der allgemein schlechten Infrastruktur sei die Versorgung der Menschen immer schwieriger zu bewerkstelligen, so Baloch.

Weitere Informationen finden Sie (in englischer Sprache) hier: http://www.un.org/apps/news/story.asp?NewsID=46866&Cr=car&Cr1=#.Usp2Y8IweUk

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front