Freitag, 24 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Erste Sitzung der UN-Umweltversammlung eröffnet

xxUmweltexperten aus aller Welt sind im kenianischen Nairobi zur ersten Sitzung der neu eingerichteten Umweltversammlung der Vereinten Nationen (UNEA) zusammengekommen. Bis zum Freitag wollen die 1200 Delegierten unter anderem über neue globale Nachhaltigkeitsziele, die Bekämpfung der Wilderei, illegalen Tierhandel, Green Economy und den Schutz der Weltmeere beraten. Für Deutschland nimmt unter anderem Bundesumweltministerin Barbara Hendricks an dem Treffen teil. «Endlich wird das Thema Umwelt auf die gleiche Stufe mit Frieden, Sicherheit, Wirtschaft, Gesundheit und Handel gestellt», sagte der Präsident des Büros des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UNEP), Hassan Abdel Hilal, bei der Eröffnung. Das UNEP war 2012 aufgewertet worden. Das bisherige Hauptorgan - der Verwaltungsrat - wurde durch die UN-Umweltversammlung (UN Environment Assembly) ersetzt. Diese soll vor allem das gesamt UN-System umweltpolitisch beraten und Prioritäten für die globale Umweltpolitik festlegen. 

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front