Freitag, 24 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

UNHCR besorgt: Australien und Kambodscha besiegeln umstrittenes Flüchtlingsabkommen

Australia CambodiaDas UN-Flüchtlingshilfswerk (UNHCR) hat ihre tiefe Besorgnis über das neue Flüchtlingsabkommen zwischen Australien und Kambodscha geäußert, welches es Australien ermöglicht, Flüchtlinge nach Kambodscha umzusiedeln.

„Flüchtlinge sind Menschen, die vor Verfolgung oder lebensbedrohlichen, bewaffneten Konflikten fliehen. Sie haben das Recht auf eine bessere Behandlung, als von einem Land in ein anderes verschifft zu werden", so der Hohe Flüchtlingskommissar der Vereinten Nationen, António Guterres.

Er äußerte seine Hoffnung, dass Australien das Abkommen noch einmal überdenke und fügte besorgt hinzu: „Diese Entwicklung ist eine beunruhigende Abweichung von internationalen Normen."

Die UN-Flüchtlingshilfe kämpft dafür, dass Flüchtlinge ihre Ansprüche unter dem Schutz des Staates geltend machen können, in dem sie ankommen und unter dessen Rechtssprechung sie demnach fallen.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab Mai 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front