Dienstag, 21 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Südsudan: UN hilft einer halben Million Flüchtlinge

South SudanDie gemeinsame Sondermission des Welternährungsprogramms (WFP) und des UN-Kinderhilfswerks (UNICEF) hat mehr als eine halbe Million Menschen in den abgelegenen Krisengebieten im Südsudan mit lebensnotwendigen Materialien versorgt.

Über den Luftweg gelang es den UN-Organisationen Nahrung, Wasser, Hygieneartikel und Lernmaterialen zu den Menschen zu bringen. Außerdem versuchen die Organisationen medizinische Untersuchungen und Behandlungen zu ermöglichen und helfen bei der Zusammenführung getrennter Familien.

Von geschätzten 1,8 Millionen Menschen, die vor dem Konflikt im Südsudan geflohen sind, suchen weiterhin 1,4 Millionen Binnenflüchtlinge Zuflucht in schwer erreichbaren und abgelegenen Gegenden. Mehr als die Hälfte dieser Flüchtlinge sind Kinder.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front