Samstag, 25 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

UNEP warnt: zunehmende Müllbelastung der Weltmeere durch Plastikabfälle

Marine WasteDas Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) hat beim globalen Treffen der regionalen Übereinkommen zum Schutz der Meere auf die besorgniserregende Vermüllung der Weltmeere hingewiesen.


Die immer größer werdende Müllmenge in den Weltmeeren ist eine Bedrohung für das Meeresökosystem des Planeten und kann auch signifikante sozio-ökonomische Folgen nach sich ziehen. Experten und Politiker, die an dem Treffen teilnahmen, waren sich einig, dass dem Problem der Belastung der Meere durch Mikroplastik mehr Aufmerksamkeit zukommen und ein Handlungsplan für die nächsten Jahrzehnte entwickelt werden müsse.


Die Vermüllung der Weltmeere betrifft alle Regionen der Welt und hat negative Folgen für die Artenvielfalt, die Fischerei und die Wirtschaft in Küstenregionen.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab Mai 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front