Donnerstag, 23 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Besuch im kriegsgebeutelten Gaza : Generalsekretär Ban zeigt sich tief betroffen

Secretary General visits GazaIn den vergangenen Tagen hat Generalsekretär Ban Ki-Moon Vertreter der palästinensischen und der israelischen Regierung getroffen und beide Seiten dazu aufgerufen, an den Verhandlungstisch zurückzukehren.

Zwei Tage nachdem bei einer Geberkonferenz 5,4 Milliarden Dollar zum Wiederaufbau im Gazastreifen bereitgestellt wurden, besuchte der Generalsekretär das kriegsgebeutelte Gebiet. Er traf Minister der Regierung der Nationalen Einheit, sprach mit Opfern des Konflikts, besuchte eine Schule und andere Orte, die im Zuge des Konflikts zerstört wurden, wie ein Fischereiprojekt des UN-Entwicklungsprogramms UNDP.

Der Generalsekretär sagte, er sei tief betroffen von der Zerstörung, die er in Gaza gesehen habe, aber es gäbe Zeichen der Hoffnung, wie das Übereinkommen zwischen Israel, den Vereinten Nationen und Palästina. Dieses Übereinkommen hat dazu geführt, dass erstmals wieder Baumaterialien nach Palästina geliefert werden konnten.

Nach seinem Besuch der Jabalia Schule, betonte Ban: „Es kann keinen Frieden im Nahen Osten geben, keine Sicherheit für Israel, während die Krise in Gaza anhält. Der Kreislauf von Aufbau und Zerstörung muss durchbrochen werden".

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front