Donnerstag, 23 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Joachim Rücker neuer Präsident des UN-Menschenrechtsrats

image-786196-panoV9free-bahcDeutschlands Ständiger Vertreter bei den Vereinten Nationen in Genf will 2015 als Präsident des UN-Menschenrechtsrats die Arbeit dieses UN-Gremiums effektivieren. Das machte Botschafter Joachim Rücker nach seiner Wahl durch die Vertreter der 47 Mitgliedstaaten in das Amt deutlich. Seine einjährige Amtszeit beginnt am 1. Januar. Rücker löst Baudelaire Ngong Ella aus dem zentralafrikanischen Gabun ab. „Dies ist ein einzigartiges Privileg und eine große Ehre für mich und mein Heimatland Deutschland", sagte der 63 Jahre alte Diplomat. An der Spitze des UN-Menschenrechtsrates handelt Rücker als überparteilicher Präsident. Zu den Aufgaben gehöre, kurzfristig Beratungen über akute Krisen zu ermöglichen, erläuterte Rücker nach seiner Wahl. Im Falle des Vormarsches des Terrororganisation Islamischer Staat (IS) habe der Menschenrechtsrat sich im Sommer womöglich zu viel Zeit genommen, bevor eine Sondersitzung angesetzt worden sei.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front