Montag, 20 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Ban Ki-moon "zutiefst bestürzt" über Hinrichtungen in Saudi-Arabien

290931 prison3. Januar 2016 – UN-Generalsekretär Ban hat mit Bestürzung und Bedauern auf die gestrigen Hinrichtungen von 47 Menschen in Saudi-Arabien reagiert. Unter den Verurteilten war auch der schiitische Kleriker Scheich Nimr al-Nimr Baqir. 
"Scheich al-Nimr und eine Reihe von anderen Hingerichteten sind nach einem Gerichtsverfahren getötet worden, welches schwerwiegenden Bedenken hinsichtlich der Art und Fairness des Prozesses aufkommen ließen“, so Ban in einer Erklärung.
Der Generalsekretär widerholte erneut seine klare Haltung gegen die Todesstrafe. Er hatte sich schon bereits vor einem Jahr vergebens für den zum Tode verurteilten Geistlichen Sheich al-Nimr eingesetzt. Ban Ki-moon wies erneut auf die wachsende internationale Bewegung hin, die die Todesstrafe abschaffen will. Gleichzeitig forderte er Saudi-Arabien auf, alle Todesurteile im Königreich umzuwandeln. Auch appellierte er angesichts der Spannungen an alle Parteien Ruhe und Zurückhaltung zu üben, um den Kampf der Religionen nicht weiter zu befeuern.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front