Dienstag, 21 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Syrien: UN-Sondergesandter De Mistura bemüht sich um Wiederaufnahme der Friedensgespräche

48964716. Februar 2016 (UNRIC) - Der Syrien-Sondergesandte der Vereinten Nationen, de Mistura, bemüht sich um eine Wiederaufnahme der Friedensgespräche.

Aus der syrischen Regierung verlautete, der Diplomat werde im Laufe des Tages in Damaskus Außenminister al-Mualem treffen. De Mistura hatte die Genfer Verhandlungen in der vergangenen Woche vertagt. Die Internationale Syrien-Kontaktgruppe hatte sich für eine Feuerpause in dem Bürgerkriegsland bis Ende der Woche ausgesprochen. Machthaber Assad sagte dazu im Staatsfernsehen, er halte eine Waffenruhe in so kurzer Zeit nicht für umsetzbar.

Bei Raketenangriffen auf Kliniken und Schulen im Norden Syriens sind nach UNO-Angaben zuletzt fast 50 Zivilisten getötet worden. Ein Krankenhaus wurde von der Organisation Ärzte ohne Grenzen in der Stadt Asis bei Aleppo betrieben.

Unterdessen beantragte Russland eine Sondersitzung des UNO-Sicherheitsrats wegen des Beschusses kurdischer Stellungen in Nordsyrien durch die türkische Armee.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front