Montag, 20 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

UN-Bericht: Kinder in Südostasien doppelt belastet durch Fettleibigkeit und Unterernährung

Southeast Asia CA 729. März 2016 (UNRIC) – In mehrere Ländern Südostasiens haben einige Kinder Probleme mit Übergewicht, während andere mit Unterernährung zu kämpfen haben. Dies belegt ein Bericht, der gemeinsam von der Weltgesundheitsorganisation (WHO), dem UN-Kinderhilfswerk (UNICEF) und dem Verband Südostasiatischer Nationen (ASEAN) veröffentlicht worden ist.

Die Doppelbelastung durch Fehlernährung trete in Ländern mit mittlerem Einkommen auf. Hierunter fielen Indonesion, Malaysien, die Phillippinen und Thailand.

„Viele Staaten Südostasiens haben ein Jahrzehnt beeindruckenden Wirtschaftswachstums erlebt, wodurch Millionen Kinder aus der Armut geholfen wurde. Gleichzeitig können wir aber einen Anstieg der Fettleibigkeit bei Kindern feststellen – ein Problem, das vormals mit Ländern mit hohem Einkommen assoziiert wurde. Asiatische Kinder sind nun durch Fehlernährung an beiden Enden des Spektrums gefährdet.“, sagte die regionale Ernährungsberaterin von UNICEF für Ostasien und den Pazifik, Christiane Rudert.

Den Ergebnissen zufolge seien die Gründe für Übergewicht und Unterernährung miteinander verflochten. Wer in der Kindheit unter Mangelernährung gelitten habe, zeige in späteren Jahren eine höhere Anfälligkeit, übergewichtig zu werden. Dieses Risiko erhöhe sich mit der Verfügbarkeit von Fast Food und zuckerhaltigen Getränken sowie mangelnder Bewegung. Dies führe zu Krankheiten wie Diabetes. Somit ergäben sich auch gesamtwirtschaftliche Nachteile. Fehlernährung führe zu einer geringeren Produktivität der Eltern und stelle zudem eine Belastung des Gesundheitssystems dar.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
deutschland@unric.org

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front