Mittwoch, 22 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

UN ​will syrische Flüchtlinge gerechter auf Staaten verteilen

Syrer31. März 2016 (UNRIC) – Vertreter der UNO haben die Notwendigkeit betont, die direkten Nachbarstaaten Syriens zu entlasten. Drittstaaten sollten demnach mehr Unterkünfte bereitstellen, um das Leid der syrischen Flüchtlinge zu ​mildern.

„Wir sind hier, um über die größte Flüchtlingskrise unserer Zeit zu sprechen. ​Zu ihrer Lösung bedarf es eines exponentiellen Anstiegs globaler Solidarität“, sagte UN-Generalsekretär Ban Ki-moon gestern​ bei ​der Syrienkonferenz in Genf.

„Der beste Weg, um den Syrern Hoffnung zu geben, wäre, wenn wir den Konflikt beenden würden. Doch bis die Friedensgespräche Erfolge bringen, befinden sich die Menschen in Syrien weiterhin in einer verzweifelten Situation. Die Welt muss ihre Bemühungen intensivieren, mit Taten und mit der Übernahme von Verpflichtungen. Alle Länder können noch mehr tun“, sagte Ban weiter.

​Die ​gestrige ​Konferenz war eine der Hauptveranstaltungen zur Flüchtlingsproblematik. Sie folgt​e​ ​a​uf die Geberkonferenz in London ​im ​Februar diese​s​ Jahres, ​bei der ​zwölf​ Milliarden Dollar für Flüchtlinge zugesagt w​orden waren. Den Beteiligten war es ein Anliegen, flexiblere Lösungen zu finden, um die direkten Nachbarn Syriens zu entlasten. Als Beispiel wurde Kanada angeführt. Das Land hatte zuletzt 25.000 syrische Flüchtlinge aufgenommen.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front