Montag, 20 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Ban Ki-Moon fordert sofortiges Ende der Kämpfe in Syrien

05 02 2016Damascus3. May 2016 (UNRIC) – UN-Generalsekretär Ban Ki-Moon hat alle Konfliktparteien in Syrien aufgerufen, unverzüglich die Feindseligkeiten einzustellen, um Zivilisten zu schützen. "Der Generalsekretär ist zutiefst besorgt über die gefährliche Eskalation der Kämpfe in und um Aleppo und über das unerträgliche Leid, das besonders die Zivilbevölkerung erlebt", sagte Bans Sprecher Stéphane Dujarric. Nach Ansicht des Generalsekretärs besteht die dringende Notwendigkeit, nicht nur  wie in Damaskus und Lattakiya die Feindseligkeiten einzustellen, sondern auch  in Aleppo. Ban forderte erneut regionale und internationale Akteure – besonders Russland und die USA – auf, ihre Anstrengungen noch einmal zu verstärken, um einen neuen Waffenstillstand zu erwirken. "Falls die Feindseligkeiten nicht eingestellt werden, wird das nur mehr Gewalt, Tod und Zerstörung bringen und eine Lösung für diesen brutalen Krieg behindern", betonte Dujarric. 

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front