Freitag, 24 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Historischer Friedensvertrag unterzeichnet: Ban verspricht Kolumbien Unterstützung durch die UNO

Frieden Kolumbien27. September 2016 – Nach jahrzehntelangem Bürgerkrieg hat sich die kolumbianische Regierung mit den Farc-Rebellen geeinigt und in Cartagena ein Friedensabkommen unterzeichnet.
UN-Generalsekretär Ban Ki-moon bezeichnete den Abschluss des Friedensvertrages als "das Ende einer Jahrzehnte andauernden Zeit der Flammen und das Auflodern einer hellen Fackel der Hoffnung, die die Welt erleuchtet." Tief bewegt, tausende Kolumbianer bei der Unterzeichnung des Abkommens zu sehen, sagte Ban, er fühle sich geehrt, bei den Feierlichkeiten dabei sein zu dürfen. Besonders freue er sich, dass die Menschen, die Hoffnung auf Frieden nie aufgegeben hätten.
Bereits seit 2012 haben alle Beteiligten in Havanna verhandelt. Dabei hatten Vermittler Vereinbarungen zu wichtigen Themen wie politischer Partizipation, Landrechten, illegalen Drogen, Rechten von Opfern und Unrechtsaufarbeitung erzielt. Schon im Mai kündigte die Regierung gemeinsam mit den linken Farc-Rebellen eine Vereinbarung an, Kindersoldaten aus ihrer Verantwortung zu befreien und sie wieder in die Gesellschaft einzugliedern. Ferner kündigten die Beteiligten an, eine Gender-Unterkommission einzurichten, die die Stimme von Frauen in Friedensprozessen stärken soll. "Wir werden weiterhin unsere volle Unterstützung anbieten können, um die Menschenrechte zu stärken und die humanitären Herausforderungen zu meistern", sagte Ban und versprach damit weitere Hilfe durch die Vereinten Nationen.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab Mai 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front