Donnerstag, 23 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Vereinte Nationen fordern Schutz von Zivilisten in Mossul

Iraq UNHCR Erbil 2016 RF27518. Oktober 2016 – Führende Vertreter der Vereinten Nationen haben, nach dem Start einer groß angelegten Militäroffensive auf die irakische Stadt Mossul, den Schutz der Zivilbevölkerung angemahnt. Eine internationale Koalition hatte gemeinsam mit dem irakischen Militär den Angriff auf die Stadt begonnen, um die Menschen aus den Händen des Islamischen Staates zu befreien.
„Familien stehen unter extremem Risiko ins Kreuzfeuer der Gefechte zu geraten, oder von Scharfschützen attackiert zu werden. Zehntausende irakischer Mädchen, Jungen, Männer und Frauen könnten unter Belagerung geraten oder als menschliche Schutzschilde verwendet werden“ warnte UN-Nothilfe Koordinator Stephen O’Brien.
In einer Stellungnahme sagte O’Brien weiter, dass im schlimmsten Fall bis zu einer Millionen Menschen gezwungen seien könnten, ihre Heimat zu verlassen.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front