Montag, 20 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

UN-Sicherheitsrat: Guterres fordert „neuen Ansatz“ zur Konfliktvermeidung

711732Guterres11. Januar 2017 – In seiner ersten offiziellen Ansprache an den UN-Sicherheitsrat hat UN-Generalsekretär António Guterres die Mitglieder aufgefordert, sich stärker für Frieden in Konfliktregionen einzusetzen. Der Rat könne durch Prävention, Friedenssicherung und nachhaltige Entwicklung einen größeren Beitrag als bisher zum friedlichen Miteinander der internationalen Gemeinschaft leisten.

„Wir verbringen zu viel Zeit damit, auf Krisen zu reagieren. Stattdessen müssen wir sie verhindern. Dafür brauchen wir einen neuen Ansatz. Für die Zukunft müssen wir mehr tun, um Kriege zu verhindern und für Frieden zu sorgen“, betonte der Portugiese während einer Sicherheitsratdebatte zu Konfliktprävention.

Obwohl sich die Mehrzahl der heutigen Konflikte innerhalb eines Staates abspielen, seien die Konsequenzen regional und sogar global spürbar. Nichtsdestotrotz sei es schwierig, den Fokus der Entscheidungsträger auf die Konfliktprävention zu lenken, sagte Guterres.

Gleichzeitig unterstrich der Generalsekretär die Bedeutung gegenseitigen Vertrauens zwischen den UN-Mitgliedsstaaten. "Meinungsverschiedenheiten aus der Vergangenheit dürfen sich nicht auf unsere Gegenwart auswirken und uns davon abhalten zu handeln“, erklärte Guterres. Es sei wichtig, vertrauensvollere Beziehungen zu pflegen. Dies gelte auch für ihn als UN-Generalsekretär. Auch die Kommunikation mit dem Sicherheitsrat müsse regelmäßiger, offener und transparenter geführt werden.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
deutschland@unric.org

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front