Freitag, 24 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Weltwirtschaftsforum in Davos: Unternehmen sind “beste Verbündete”

01 19 2017Economic20. Januar 2017 – Beim Weltwirtschaftsforum in Davos (Schweiz) hat sich UN-Generalsekretär António Guterres am Donnerstag für eine neue Generation von Partnerschaften mit Unternehmen ausgesprochen. Man müsse enger mit der Wirtschaft zusammenarbeiten, um den Klimaschutz voranzutreiben und Armut zu bekämpfen.

Bei einer Sondertagung zur Friedenszusammenarbeit betonte der UN-Generalsekretär, sich besonders für Unternehmenspartnerschaften einzusetzen. Es sei wichtig, das Kerngeschäft des Privatsektors stärker auf die strategischen Ziele der internationalen Gemeinschaft auszurichten. Er bezeichnete Unternehmen als die „besten Verbündeten“, um das Klimaabkommen von Paris und die Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung umzusetzen.

„Ohne den Privatsektor haben wir nicht die notwendigen Innovationen und Kapazitäten, um neue Märkte, Produkte und neue Dienstleistungen zu entwickeln und neue Bereiche in der Wirtschaft zu erschließen“, so Guterres. Nur der private Sektor könne außerdem genügend Arbeitsplätze schaffen, um Gesellschaften stabiler zu machen.

Mit neuen Partnerschaften sei man nicht nur besser auf aktuelle Ziele vorbereitet, sondern habe auch künftige Herausforderungen besser im Blick. Guterres verwies dabei auf die „vierte industrielle Revolution“, die Verfahren im Bereich der Gentechnik und künstlichen Intelligenz beinhaltet.

Ansprache des UN-Generalsekretärs zum Weltwirtschaftsgipfel

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab Mai 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front