Mittwoch, 22 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Afrika: Generalsekretär Guterres fordert auf G7-Gipfel Investitionen in die Jugend

708188Guterres29. Mai 2017 - Auf dem Treffen der G7-Staaten hat der Generalsekretär der Vereinten Nationen António Guterres die Führungsmächte aufgefordert, in die Jugend zu investieren. Der Fokus solle dabei auf Investitionen in Bildung und Technologien in Afrika liegen.

Afrika habe die am schnellsten wachsende Jugendpopulation auf der Welt, die in Sachen Bildung und zukünftigen Berufen unterstützt werden müssen, fügte Guterres hinzu. Zudem müssen die Investitionen in die Jugend Bildung und Training für Mädchen und Frauen beinhalten.

Der Generalsekretär warnte die Staaten bei dem Zwei-Tages-Treffen im italienischen Taormina: „Ein Scheitern könnte dramatische Konsequenzen für das Wohlbefinden der Menschen in Afrika bedeuten. Hohe Jugendarbeitslosigkeit […] könne die Entwicklung aufhalten, zu Frustration und Entfremdung führen, was wiederrum eine Bedrohung für den globalen Frieden und die Sicherheit werden kann“.

Die Investitionen werden dabei helfen, die Nachhaltigen Entwicklungsziele und Afrikas sozioökonomischen Wandel, bekannt als Agenda 2063, zu erreichen.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front