Samstag, 18 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

Syrien: Neue Gespräche Ende November

de Mistura May27. Oktober 2017 – Der UN-Sondergesandte für Syrien, Staffan de Mistura, hat eine weitere Verhandlungsrunde zur Lösung des Syrienkonflikts angekündigt. Dem UN-Sicherheitsrat teilte de Mistura in einer Videokonferenz mit, dass die mittlerweile achte Runde der inner-syrischen Gespräche am 28. November in Genf stattfinden wird.
„Ich habe Konzentration und Realismus eingefordert, denn wir müssen die Parteien zu echten Verhandlungen bewegen in Bereichen, in denen Hoffnung auf Annäherung besteht“, so der Sondergesandte gegenüber dem Sicherheitsrat. „Die Zeit spielt gegen uns“, fügte er hinzu.
De Mistura bestätigte gegenüber dem 15-köpfigen Gremium, dass sich die UN weiterhin für die territoriale Einheit Syriens einsetzen und das Ziel eines landesweiten Waffenstillstandes verfolgen.
„Meine Erwartung als Vermittler ist, dass wir in dieser achten Runde der Gespräche bei einigen Aspekten konkrete Fortschritte erzielen können und von Sondierung zur Verhandlung wechseln werden“, sagte de Mistura und unterstrich insbesondere die Notwendigkeit eines Fortschritts im Bereich gefangener, entführter und vermisster Personen in Syrien.

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front