Dienstag, 21 November 2017
UNRIC logo - Deutsch
                

UNO und Privatwirtschaft

Der Globale Pakt

global1.gif

Publikationen:
  • Der Globale Pakt: Gemeinsame Werte für den globalen Markt (html oder pdf Format)
Hintergrundinformation:
  • Der Globale Pakt: Unternehmen und Zivilgesellschaft sollen zur Bewältigung der Herausforderungen der Globalisierung herangezogen werden (Millenniumsgipfel, UNIC/MG/8, September 2000)
Websites:
Pressemitteilungen und Gastkommentare:
Titelfilter      Anzeige #  
1 UNO-Freiwilligenprogramm und BASF unterstützen Globalen Pakt für Entwicklung
2 UNO unterhält zunehmend Partnerschaften mit der Privatwirtschaft
3 Generalsekretär Kofi Annan: Offene Märkte können nur Bestand haben, wenn sie auf gemeinsamen Werten und globaler Solidarität beruhen
4 Wirtschaft, Gewerkschaften und Zivilgesellschaft begrüßen den Globalen Pakt als „innovativ und zeitgemäß“
5 Der „Globale Pakt“
6 Generalsekretär Annan will Unternehmen und Zivilgesellschaft zur Bewältigung der Globalisierung gewinnen
7 Wirtschaft fordert Stärkung der Vereinten Nationen
8 “Arbeiten Sie enger mit uns zusammen!“ Der Generalsekretär der Vereinten Nationen appelliert an die deutsche Wirtschaft, eine Allianz der Starken zugunsten der Schwachen zu bilden --- Gastkommentar im Handelsblatt vom 31. Dezember 1999
9 Seattle-Runde muss für die Armen etwas bringen
10 Generalsekretär Kofi Annan: Für ein internationales Handelssystem, das sowohl gerecht als auch frei ist !

Seite 1 von 2

Start
Zurück
1

Praktikant/-in für Bonner UNRIC-Büro gesucht

UNRIC bietet im Bonner Büro ein 8- bis 12-wöchiges Praktikum ab März 2018 an.
Bewerber/-innen sollten sich noch im Studium befinden, oder vor kurzem ihr Studium beendet haben und erste Erfahrungen in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder im Journalismus besitzen.
Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse sind Voraussetzung. Das Praktikum ist unbezahlt.
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
[email protected]

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2774
Fax: +49 (0)228 / 815-2777

UN Card 2016 DE 250px front