Freitag, 22 November 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Erklärung zum Angriff auf UNAMID-Polizisten

UNRIC/231
New York, 10. April 2008

UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon:

Erklärung zum Angriff auf UNAMID-Polizisten

Die folgende Erklärung wurde von der Sprecherin des UNO-Generalsekretärs herausgegeben:


 
Der Generalsekretär ist sehr bestürzt über den Angriff auf Polizisten der Mission der Vereinten Nationen und der Afrikanischen Union in Darfur (UNAMID) außerhalb des Zam Zam Lagers für Binnenvertriebene in der Nähe von El Fasher am 9. April. Ein UNAMID-Polizist wurde bei diesem Vorfall verletzt und zwei Fahrzeuge der Vereinten Nationen wurden von vier unbekannten Bewaffneten entführt.

Der Generalsekretär verurteilt solche Angriffe auf UNAMID-Personal, das nach Darfur entsandt wurde, um dort zur Herstellung von Frieden und Stabilität beizutragen, auf das Schärfste. Er fordert sowohl die sudanesische Regierung als auch die Rebellenbewegungen dazu auf, sicherzustellen, dass UNAMID sein Mandat vollständig umsetzen kann.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org