Mittwoch, 18 September 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon: Erklärung zum Zyklon Nargis in Myanmar

UNRIC/239
New York, 4. Mai 2008


Die folgende Erklärung wurde von der Sprecherin des UNO-Generalsekretärs herausgegeben:

Der Generalsekretär ist tief betrübt über die menschlichen Verluste und die Zerstörung, die die Menschen in Myanmar erfahren haben, nachdem ihr Land am 2. Mai von dem Zyklon Nargis getroffen wurde. Er spricht den Familien derer, die durch den Sturm getötet, verletzt oder obdachlos wurden, sein tiefstes Beileid aus.

Als ersten Schritt wurde ein Katastrophenabschätzungs- und Koordinierungsteam der Vereinten Nationen (UNDAC) gebildet und steht auf Abruf zur Unterstützung der Regierung bei ihren Hilfsmaßnahmen bereit.

Die Vereinten Nationen sind außerdem darauf eingerichtet, weitere notwendige Unterstützung zu leisten und internationale Hilfe zu mobilisieren, falls es benötigt wird. 

 

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org