Donnerstag, 19 September 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Erklärung von UNO-Generalsekretär Ban Ki-moon zu den Wahlen in Afghanistan

Die folgende Erklärung wurde von der Sprecherin des Generalsekretärs herausgegeben:

Der Generalsekretär ermutigt alle wahlberechtigten afghanischen Frauen und Männer, ihre Stimme bei der bevorstehenden Präsidentschaftswahl und den Wahlen zu den Provinzräten am 20. August 2009 abzugeben. Er betonte, dass durch die Teilnahme an diesen Wahlen das afghanische Volk dazu beitragen wird, seine demokratischen Institutionen zu stärken, frische Kraft in das politische Leben des Landes zu bringen und letztlich seine Verpflichtung bekräftigt, einen Beitrag zu Frieden und Wohlstand des Landes zu leisten.

Der Generalsekretär ruft außerdem alle Kandidaten, ihre Unterstützer, Vertreter der politischen Parteien sowie  in- und ausländische Beobachter dazu auf, ihre Kooperation mit der Unabhängigen Wahlkommission (IEC), anderen relevanten Afghanischen Institutionen und internationalen Interessengruppen fortzusetzen, die die Wahlvorbereitung unterstützen, um einen reibungslosen und erfolgreichen Wahlgang sicherzustellen.

 

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org