Mittwoch, 16 Oktober 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Bewerbungsstart zum Jugendklimagipfel in New York

Youth Climate SummitJunge Menschen aus der ganzen Welt sind eingeladen, sich für den UN-Jugendklimagipfel am 21. September am UN-Hauptsitz in New York zu bewerben.

Bewerbungsfrist: 19. Juli

Wer kann sich bewerben? Jugendliche zwischen 18 und 29 Jahren. Auf der Website finden sich auch Informationen zur Teilnahme an dem Gipfel für Jugendliche unter 18 Jahren.

Worum geht es genau? Die Vereinten Nationen möchten die Rolle junger Menschen, die sich für den Klimaschutz einsetzen, in besonderer Weise würdigen. Der Jugendklimagipfel bringt desgalb junge Innovatoren, Unternehmer und Aktivisten zusammen, um ihre Lösungen vorzustellen, Ideen auszutauschen und Netzwerke zu knüpfen. Weiter können sie sich mit Entscheidungsträgern aus Regierungen, Unternehmen und der Zivilgesellschaft auf der globalen Bühne positionieren, um die UN-Jugendstrategie: Jugend 2030 zu promoten. Diese wurde vom UN-Generalsekretär im vergangenen Jahr ins Leben gerufen.

Um möglichst vielen jungen Menschen die Teilnahme zu ermöglichen, wurde die Initiative „Green Tickets“ ins Leben gerufen. „Green Tickets“ gibt jungen Menschen, insbesondere aus den am wenigsten entwickelten Ländern, die Möglichkeit am Jugendklimagipfel teilzunehmen. Das Green Ticket beinhaltet Fahrten von und nach New York - klimaneutral. Alle Bewerber werden für eines von über 100 Green Tickets berücksichtigt. Es ist keine gesonderte Bewerbung erforderlich.

Der Jugendklimagipfel wird dem Klimagipfel des Generalsekretärs vorausgehen, der am 23. September im Hauptquartier der Vereinten Nationen stattfinden wird. Der Generalsekretär hat alle Staats- und Regierungschefs aufgefordert, mit kühnen Maßnahmen und mit deutlich gesteigerten Ambitionen zum Klimagipfel zu kommen.

Alle Informationen rund um den Jugendklimagipfel und zum Bewerbungsprozess gibt es auch auf der Website unter www.un.org/en/climatechange/youth-summit.shtml

Sie sind über 29 Jahre alt und möchten sich engagieren? Die stellvertretendende UN-Generalsekretärin lädt alle, die an der Unterstützung der Green Ticket-Initiative interessiert sind, ein, sich schriftlich an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. zu wenden.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org