Sonntag, 20 Oktober 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

Musik & SDGs: Ohrwurm für Nachhaltigkeit

Reeperbahn Festival SDGs Musik03.September - Im Rahmen des SDG Media Compact beiteiligen sich die Vereinten Nationen mit Partnern aus der Musikindustrie und Vertretern der Europäischen Union am diesjährigen Reeperbahn Festival in Hamburg. Gemeinsam veranstalten sie dort die erste „Konferenz zu den Zielen für nachhaltige Entwicklung & Musik“, um die universale Sprache der Musik und den globalen Diskurs zur Nachhaltigkeit zu verknüpfen.

Am 20. September zwischen 9:30 bis 13:00 Uhr finden Podiumsdiskussionen und Präsentationen rund um die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) statt. Welchen Beitrag kann die Musikindustrie leisten, um die SDGs zum Ohrwurm unserer Generation zu machen? Unter anderem wird Caroline Petit, stellvertretende Direktorin des Regionalen Informationszentrums der Vereinten Nationen für Europa (UNRIC), mit anderen Podiumsgästen über die Bedeutung und Rolle von Musik für die Erreichung der 17 Ziele diskutieren.

Über die Gesamtdauer des Festivals wird eine interaktive Leinwand #2030IsNow ausgestellt, die über die Ziele für nachhaltige Entwicklung informiert und alle Besucher des Festivals erreicht.

Mehr Infos hier

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org