Montag, 23 September 2019
UNRIC logo - Deutsch
                

UNO-Generalsekretär Kofi Annan zum Tode von Johannes Rau

UNRIC/105

Die folgende Erklärung wurde herausgegeben vom Sprecher des Generalsekretärs Kofi Annan:

VEREINTE NATIONEN/NEW YORK, 31. Januar 2005 – Der Generalsekretär der Vereinten Nationen hat mit großer Betroffenheit vom Tode Seiner Exzellenz Johannes Rau, Altpräsident der Bundesrepublik Deutschland, erfahren.

Johannes Rau war als herausragender Staatsmann, der einen wertvollen Beitrag zur Entfaltung starker Bande zwischen Deutschland und der internationalen Gemeinschaft geleistet hat, weit respektiert. Er wird für seinen persönlichen Beitrag zur Aussöhnung zwischen Deutschland, Israel und Polen, der eine bleibende Wirkung hat, in Erinnerung bleiben. Johannes Rau war ebenfalls ein guter Freund der Vereinten Nationen und den Zielen und Prinzipien der Organisation sehr verpflichtet.

Der Generalsekretär übermittelt der Familie, der Bundesregierung und der Bevölkerung von Deutschland sein tiefstes Beileid.

UNRIC Verbindungsbüro in Deutschland, Bonn
Tel.: +49 (0)228 / 815-2773 / 2778

  • Allgemeine Anfragen: info(at)unric.org
  • Presse/Medien: deutschland(at)unric.org